• Gemeinschaft von Christen

    Die Corneliusvereinigung (CoV) ist eine Gemeinschaft von Christen in der Bundeswehr. In ihr versammeln sich aktive sowie ehemalige Soldaten und Angehörige der Bundeswehrverwaltung mit ihren Familien.

  • Voneinander lernen

    Sie ist eine christliche Gemeinschaft, die unterschiedliche Glaubensprägungen und -hintergründe als Bereicherung empfindet, die offen ist für jeden, der sich auf den Weg mit und zu Jesus Christus gemacht hat oder noch machen will. Sie freut sich darüber, dass Gott diese Gemeinschaft von Christen gestiftet hat und mitten in ihr präsent ist.

  • Verantwortung im Einsatz

    In dem Verständnis, dass der Christ in der Welt sich der Verantwortung für sein Handeln in besonderer Weise bewusst ist, bemüht sich die CoV um geistliche Hilfestellung und Ermutigung bei den Herausforderungen und Auswirkungen der Einsatzwirklichkeit der Streitkräfte auf den Einzelnen und die Familien.

Heimat - etwas skeptisch ließen wir uns auf dieses von Militärpfarrer Schmidt vorgeschlagene Thema ein. Am Wochenende des Reformationstages kann man doch eigentlich leicht ein anderes Thema für eine...

Weiterlesen

Der Anfang ist gemacht!
„Sprich nur ein Wort” – unter diesem Motto fanden 32 Teilnehmer der Rüstzeit den Weg in das Karmelitenkloster Carmel Springiersbach.

„Sprich nur ein Wort“ – unter diesem Motto...

Weiterlesen

Wie schon seit mehreren Jahren Tradition, fand auch heuer unsere Jahresrüstzeit im schönen, idyllisch gelegenen Assa-von-Kram-Haus in Homberg-Hülsa statt. Fast achtzig Teilnehmer im Alter von zwei bis...

Weiterlesen

Die Jahresrüstzeit fand vom Dienstag, 18.04. bis Sonntag, 23.04.06 in Hülsa, im Assa-von-Cram-Haus, ein Rüstzeitheim der evangelischen Militärseelsorge, statt. Der Dienstag war durch die Anreise der...

Weiterlesen

„Auch die Zunge ist ein Feuer”
Von Malaga bis Kappeln an der Schlei und von Remagen bis Müncheberg fanden sich 29 erwachsene und 17 jugendliche Teilnehmer von CoV und ags zur Familienrüstzeit in Hülsa...

Weiterlesen

Der Törn ging über insgesamt 120 Seemeilen.

Törnverlauf:

So. 07.09.2003:
Eintreffen der Crew bis 20:00 Uhr. Um Stavoren zu erreichen nahmen einige die weite Fahrt von Schwerin, Nürnberg, oder Daun in der...

Weiterlesen

Wir fahren zum Familienseminar nach Hülsa war unsere Antwort auf die Frage, wo es denn in den Osterferien hingehen sollte. Was macht man dann auf einem Familienseminar?, waren die mitunter neugierigen...

Weiterlesen

Voller Vorfreude verabschiedeten sich am Sonntag 13 abenteuerlustige Männer und Frauen von ihren Familien und ihren gewohnten vier Wänden, um für eine Woche die breiten Betten gegen schmale Kojen zu...

Weiterlesen

"Beten – was ist das?" Mit diesem vielversprechendem Thema, mehr über das Beten zu erfahren und zum gemeinsamen Austausch darüber waren 33 Erwachsene und 14 Kinder und Jugendliche am Wochenende zum 1....

Weiterlesen